16.11.2015 - Trauermitteilung

Oberwart - Mit großer Betroffenheit übermitteln wir die Nachricht, dass unser ehemaliger Bezirksfeuerwehrkommandant und nunmehr Ehrenbezirksfeuerwehrkommandant OBR Ferdinand Ringhofer am 16.11.2015 verstorben ist.

[LM Martin Pratscher 17.11.2015]

31.10.2015 - Feuerwehrnachwuchs

Am Samstag, dem 31.10.2015 gab es im Hause Lackner Nachwuchs.

Unser Feuerwehrkommandant OBI Bernhard Lackner durfte seine Tochter Marlene Willkommen heißen. Bernhard und seine nunmehr 2 "Frauen" sind wohlauf und überglücklich. Am Abend des gleichen Tages lud der Kommandant alle seine Freunde und Bekannten sowie auch seine Feuerwehrkameraden zu einer gemütlichen Feier ein um die Geburt zu zelebrieren.

Wir wünschen der Jungfamilie alles Gute und viel Spaß im neuen Lebensabschnitt.

[LM Martin Pratscher 04.11.2015]

13.10.2015 - Einsatz

Am Dienstag, dem 13.10.2015 wurde die Feuerwehr Holzschlag per stillem Alarm zu einer LKW Bergung auf Holzschlager Hotter auf die B50 zwischen Holzschlager Kreuzung und Günseck nachalarmiert. Binnen weniger Minuten rückte die Feuerwehr mit dem TLF 1000, BLF und 9 Mann zum Einsatzort aus.

Die offizielle Alarmierung war ein B2 (Brand, Stufe 2). Die zuerst alarmierten Feuerwehren Bernstein und Günseck machten sich ein Bild von der Lage. Es stellte sich heraus, dass es keinen Brand gab, sondern lediglich ein Defekt des LKWs bestand. Somit wurde der Einsatz auf T1 (Technisch, Stufe 1) umgewandelt und die Feuerwehr Bernstein rückte wieder ins Feuerwehrhaus ein.

Am Einsatzort angekommen, sicherte die Feuerwehr Holzschlag zuerst den Gefahrenbereich ab und diskutierte die weiteren Schritte um den LKW von der Straße zu entfernen. Nach einer kleinen Reparatur des LKWs am Einsatzort wurde dieser bis zur nächsten sicheren Abstellgelegenheit begleitet.

Nach rund 2 ½ Stunden konnten die Florianis beider Feuerwehren wieder in ihre Feuerwehrhäuser einrücken.

[LM Martin Pratscher 18.10.2015]

23.05.2015 - Inspizierung

Am Samstag, dem 23.05.2015 fand in Holzschlag die jährliche Inspizierung der Feuerwehren Günseck und Holzschlag statt.Diese Übung dient dem Abschnittsfeuerwehrkommandanten Hans Hettlinger, sowie der Gemeide (welche für den Brandschutz verantwortlich ist) in Person von Bürgermeister Dr. Leonhard Schneemann sowie Vizebürgermeister Martin Holzschuster zu überprüfen wie es um die Wehren steht.

Bereits einen Tag vor der Übung in Holzschlag besuchte uns ABI Hans Hettlinger im Feuerwehrhaus um administrative Angelegenheiten zu klären (Dokumentationen, Budget, u.v.m.). Die Übung selbst fand um 18:00 im Waldgebiet von Holzschlag statt. Aufgrund des verregneten Tages wurde eine kleine Übung angedacht. Dabei kam eine Person mit einem Traktor in einem Waldstück in Nöten. Es musste mit Hilfe der Hebekissen eine Person gerettet werden. Weiters wurde ein Brandschutz aufgebaut und das ausgetreten Öl, welches in einem Bach gelangte mit einer Ölsperre aufgefangen.
Wir waren mit dem TLF (GrKdt BI Martin Glatz), BLF (EL und GrKdt OBI Bernhard Lackner, dem MTF und 23 Mann anwesend. Die Feuerwehr Günseck war mit dem TLF und KLF anwesend.

Im Anschluss an die Übung wurde eine kurze Besprechung durchgeführt. Anschließend gab es noch ein deftiges Gulasch im Gasthaus Kappel in Holzschlag/Weißenbachl.

[LM Martin Pratscher 26.05.2015]

28.04.2015 - Technischer Einsatz

Während der Aufräumarbeiten im Feuerwehrhaus vom Dachstuhlbrand vom Vortag wurde die Feuerwehr Holzschlag per stillem Alarm zu einer LKW Bergung auf die B50 alarmiert. Binnen kürzester Zeit rückte die Feuerwehr mit dem TLF 1000, BLF und 11 Mann zum Einsatzort aus.

Vorort stellte sich raus, dass der LKW aufgrund eines technischen Defektes nicht weiterfahren konnte. Unverzüglich wurde gemeinsam mit der Polizei der Einsatzbereich abgesichert um ein sicheres Arbeiten zu ermöglichen. Nachdem der LKW wieder auf Vordermann gebracht wurde, wurde er noch bis zum nächstgelegenen Parkplatz begleitet. Nach rund 1 ½ Stunden konnten die Florianis wieder ins Feuerwehrhaus einrücken und die Einsatzbereitschaft wieder herstellen.

Die FF Holzschlag bedankt sich bei der Polizei und LSZ-Burgenland für die gute Zusammenarbeit.

[OFM Stefan Pratscher 30.04.2015]

27.04.2015 - Dachstuhlbrand in Unterkohlstätten

Am 27.04.2015 um 21:11 Uhr wurde die Feuerwehr Holzschlag per Sirene zu einem Dachstuhlbrand nach Unterkohlstätten alarmiert. Binnen weniger Minuten rückten die Florianis aus Holzschlag mit dem TLF 1000, BLF+TSA, MTF und 18 Mann zum Einsatz aus.

Nach der Ankunft am Einsatzort und Rücksprache mit dem Einsatzleiter wurde ein Außenangriff mit einem C-Rohr durchgeführt um eine Brandausbreitung zu verhindern. Zeitgleich rüstete sich ein Atemschutztrupp aus und die BLF-Gruppe begann gemeinsam mit der Feuerwehr Oberkohlstätten mit dem Aufbau der Zubringerleitung zur Sicherstellung der Löschwasserversorgung. Nach Eintreffen der Drehleiter Oberwart übernahm der Atemschutztrupp Holzschlag die Aufgabe die Dachhaut des Brandobjekts von der Drehleiter aus zu öffnen und gleichzeitig Löschmaßnahmen zu setzen. Nach rund 4 Stunden hat die FF Holzschlag ihre Einsatzaufgaben erledigt und konnte wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

Wir bedanken uns bei der FF Günseck, FF Oberkohlstätten, STF Oberwart, FF Unterkohlstätten und der Polizei für die gute Zusammenarbeit.

[OFM Stefan Pratscher 30.04.2015]

21.02.2015 - Jahreshauptdienstbesprechung

Am 21. Februar 2015 fand im Feuerwehrhaus die alljährliche Jahreshauptdienstbesprechung der Feuerwehr Holzschlag statt.

Unser Kommandant OBI Bernhard Lackner konnte zahlreiche Gäste empfangen: Die beiden Vertreter der Gemeinde, Bürgermeister Dr. Leonard Schneemann sowie Vizebürgermeister Martin Holzschuster und unseren ABI Hans Hettlinger. Weiters waren viele Feuerwehrmänner, Reservisten und Jugendfeuerwehrmitglieder anwesend.

OBI Bernhard Lackner lies das abgelaufene Jahr Revue passieren. Dies beinhaltete das Budget, die Einsätze, alle abgehaltenen Übungen, Schulungen, Leistungsbewerbe, Veranstaltungen u.v.m. Ebenso wurde eine Vorschau auf das Jahr 2015 gewagt. Ein neues Mitglied - PFM Daniel Magdics - wurde angelobt. LM Harald Glatz wurde zum Oberlöschmeister befördert und HLM Harald Laschober wurde für seine 35-jährige Mitgliedschaft in der Feuerwehr Holzschlag ausgezeichnet.

Abgeschlossen wurde die informative Sitzung durch die Berichte der Fachwarte sowie den Ansprachen des Bürgermeisters, Vizebürgermeisters, ABI und den Schlussworten von OBI Bernhard Lackner. Sie alle waren und sind vollen Lobes der Wehr und wünschen uns "Gut Wehr" für jeden Einsatz.

Anschließend fand der Abend im Gasthaus Kappel bei einem Buffet und einem gemütlichen Beisammensein ein Ende.

[LM Martin Pratscher 22.02.2015]

14.02.2015 - 80. Geburtstag Johann Pratscher

HLM Johann Pratscher feiert am 14 Februar 2015 seinen  80. Geburtstag. Zahlreiche Feuerwehrmitglieder versammelten sich, um dem Jubilar zu gratulieren. Kommandant OBI Bernhard Lackner  bedankte sich bei HLM Johann Pratscher für seinen unermüdlichen Einsatz für die Feuerwehr.

Wir wünschen Ihm alles Gute, viel Gesundheit und weiterhin viel Freude im Kreise der Feuerwehr.

[OBI Bernhard Lackner 19.02.2015]

10.01.2015 - Feuerwehrball

Am Samstag, den 10.01.2015 fand im Gasthaus Holzschuster in Unterkohlstätten der Feuerwehrball der Feuerwehr Holzschlag statt. Ortsfeuerwehrkommandant OBI Bernhard Lackner eröffnete gegen 20:30 Uhr mit seiner Begrüßungsrede den Ball.

Zahlreiche Gäste aus der Ortsbevölkerung sowie Gemeindevertreter und Kameraden der Feuerwehren, Günseck, Unterkohlstätten, Oberkohlstätten und Glashütten/Schl. folgten der Einladung. Für die musikalische Umrahmung sorgte die Gruppe „BIRNSIADA“. Wie jedes Jahr gab es auch heuer wieder eine Tombola mit zahlreichen tollen Preisen zu gewinnen. Kurz nach Mitternacht ging das Highlight „Mitternachtseinlage“ wieder über die Bühne, durchgeführt unter der Leitung von HLM Markus Eichberger.

Mitternachtseinlage:
Teil 1: https://www.youtube.com/watch?v=P4TsQqd3GSo
Teil 2: https://www.youtube.com/watch?v=2FIBmLE6EiY

[OFM Stefan Pratscher, 11.01.2015]